Ausbildung EMDR

Ausbildung / Fortbildung EMDR

EMDR (´Eye Movement Desensitization and Reprocessing´ - auf Deutsch: Augenbewegungs-Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung ) ist eine moderne, in den USA entwickelte Behandlungsmethode, die Anfangs vor allem zur Behandlung traumatisierter Personen eingesetzt wurde, heute aber sehr erfolgreich für ein viel größeres Spektrum an Indikationen (Ängste & Phobien, Schmerztherapie, Sexualstörungen, emotionale Blockaden, Coaching etc.) eingesetzt wird.

EMDR ähnelt in einigen Punkten (z.B. Bewegung eines Objekts vor den Augen) hypnotischen Vorgehensweisen und wird deshalb von vielen Hypnotherapeuten als sehr "hypnoseverwandt" empfunden. Tatsächlich lässt es sich auch exzellent mit der Hypnose / Hypnotherapie kombinieren und in unzählige bekannte hypnotische Behandlungskonzepte integrieren. Viele Kollegen berichten davon, dass das EMDR ihre Arbeit sehr bereichert hat, weil man teilweise extrem schnelle Therapieerfolge damit erzielt und es auch "festgefahrenste" Blockaden häufig in kürzester Zeit zu lösen vermag.

EMDR ist also sowohl eine starke Therapiemethode für sich, als auch ein wirkungsstarkes Spezialwerkzeug, das man bei Bedarf gezielt zur Bearbeitung einzelner Themen und Blockaden einsetzen kann.

Ausbildung / Fortbildung EMDR in der Übersicht

 

ONLINE-Seminar

Vor-Ort-Seminar

Seminardauer

2 Tage

2 Tage

Unterrichtsstunden

2 x 4,5 Stunden inkl. je 30 min Pause

16 Stunden à 60 Minuten (inkl. Pausen)

Anmerkung zu den Unterrichtszeiten

Die Zeitersparnis des Online-Seminars kommt aufgrund entfallender Rüst-Zeiten sowie einer komprimierteren Unterrichtsmöglichkeit zustande. Die Lehrinhalte sind identisch.

x

Seminarzeiten

Wir bieten dieses Seminar als Vormittags- oder Abendseminar an:

9:00 Uhr - 13:30 Uhr

oder

16:15 Uhr - 20:45 Uhr

(die Uhrzeiten an den jeweiligen Terminen entnehmen Sie Terminkalender)

9:00 Uhr - 17:30 Uhr

(ggf. abweichende Uhrzeiten entnehmen Sie Ihrer Seminarbestätigung)

Seminarpreis

Aktuelle Aktion: 249 €

(130 € Ersparnis zum regulären Vor-Ort-Preis von 379 € !)

379 €

Skript / Unterlagen

Umfassendes Skript mit allen Abläufen und Erläuterungen, die einen fachgerechten Einsatz des EMDR ermöglichen.

identisch

Seminaranschrift und - Veranstalter

Online / Veranstalter siehe Terminkalender

Seminarort / Veranstalter siehe Terminkalender

Qualifikation / Zertifikat

EMDR (TMI)

identisch

Vorkenntnisse

Keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich; Vorkenntnisse in Therapie, Beratung und / oder Coaching sind von Vorteil

identisch

Seminarinhalte

Grundlagen des EMDR, Wirkweise / neurologischer Erklärungsansatz, Indikationen / Anwendungsgebiete, Rahmenbedingungen für eine verantwortungsvolle Anwendung, die klassische(n) Standard-Vorgehensweise(n), erweiterte und optimierte Vorgehensweisen, Weiterentwicklungen, Vorgehensweise bei Ängsten & Phobien, Trauer, Schmerz, chronischen Traumatisierungen und weiteren Störungen / Themen, EMDR im Coaching (Anwendungsmöglichkeiten, Vorgehensweisen), Kombination von EMDR und Hypnose, Einsatz von EMDR bei Kindern

identisch

Termine EMDR

Hier finden Sie alle Online-Termine für das TherMedius® EMDR-Seminar

Hier finden Sie alle Termine für das TherMedius® EMDR Präsenz-Seminar

Die zweitägige TherMedius®-Intensivausbildung in EMDR bietet Ihnen einen idealen Zugang zu dieser faszinierenden und effiziente Therapiemethode und versorgt Sie sowohl mit den grundlegenden Basis-Techniken als auch mit Fortgeschrittenen- und Spezialtechniken für unterschiedlichste Indikationen.

Dabei erhalten Sie selbstverständlich wie gewohnt ausreichend (Skript-)-Material und dokumentierte Handlungsabläufe, damit Sie das Erlernte jederzeit nachvollziehen und korrekt einsetzen können.

Anschauliche praxisorientierte Übungen sorgen für Selbsterfahrung und lassen schon im Rahmen des Seminars die Potenziale des EMDR erkennen.

Selbstverständlich ist auch Raum für Fragen bzgl. konkreter Fallbeispiele / Klienten / Anwendungskonstellationen vorhanden.

Freuen Sie sich auf eine intensive Seminar-Erfahrung und wirkungsstarke Behandlungstechniken, die Ihr therapeutisches Repertoire bereichern werden und die Sie wahrscheinlich bald schon nicht mehr bei Ihrer Arbeit missen möchten!

Schon mehrere hundert Teilnehmer, die das EMDR-Seminar bei TherMedius® besucht haben, gaben und dafür hervorragendes Feedback! Bei der Frage "Würden Sie dieses Seminar" weiterempfehlen liegt die Quote aktuell zu 100% bei "ja". Zudem erhielten wir von Teilnehmern, bei denen der Besuch der EMDR-Fortbildung schon etwas länger her ist auch Langzeit-Rückmeldungen wie "Ich möchte das EMDR bei der Arbeit mit meinen Klienten nicht mehr missen"; "Eine hervorragende Kombination mit der Hypnose!" oder "Das EMDR ist für mich das Schweizer Messer, mit dem ich manchmal Probleme knacke, an die ich sonst einfach nicht rankomme".

Seminarinhalte

  • Grundlagen des EMDR

  • Wirkweise / neurologischer Erklärungsansatz

  • Indikationen / Anwendungsgebiete

  • Rahmenbedingungen für eine verantwortungsvolle Anwendung

  • Die klassische(n) Standard-Vorgehensweise(n)

  • Erweiterte und optimierte Vorgehensweisen, Weiterentwicklungen

  • Vorgehensweise bei Ängsten & Phobien, Trauer, Schmerz, chronischen Traumatisierungen und weiteren Störungen / Themen

  • EMDR im Coaching (Anwendungsmöglichkeiten, Vorgehensweisen)

  • Kombination von EMDR und Hypnose

  • Einsatz von EMDR bei Kindern

Teilnahmevoraussetzungen

  • Das Seminar ist darauf ausgelegt, dass die Teilnehmer schon über grundlegende therapeutische / beratende Grundkenntnisse verfügen und konzentriert sich direkt auf die Anwendung und die Möglichkeiten des EMDR. Wenn Sie also noch über keinerlei Ausbildung in diesem Bereich und noch nie mit Menschen gearbeitet haben, empfehlen wir, zuerst die "Basics" anzueignen bevor sie an der EMDR-Fortbildung teilnehmen.

  • Auch für externe Teilnehmer zugänglich - Sie müssen vorab noch kein Seminar bei TherMedius besucht haben.

  • Hypnotiseure / Hypnotherapeuten mit einem Kenntnisstand auf Niveau von TherMedius® Modul 2 sind optimal auf dieses Seminar vorbereitet. Eine Teilnahme mit Vorkenntnissen auf Niveau von Modul 1 ist aber ebenfalls möglich. Ebenso natürlich mit Vorkenntnissen aus anderen therapeutischen / beratenden oder Coaching-Ausbildungen.

  • Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Verantwortungsbewusstsein für den Umgang mit der jeweiligen Therapiemethode

  • Bereitschaft, die Inhalte selbst zu erleben und bei Praxis-Übungen mitzumachen - die Selbsterfahrung ist ein wichtiger Teil jeder therapeutischen Ausbildung

  • Gute Aufnahmefähigkeit

  • Mindestalter: 21 Jahre - Ausnahmen können bei Personen machen, die in Ausbildung zu einem Heilberuf (Physiotherapeut, Ergotherapeut, Logopäde, Rettungsassistent o.ä.) sind oder diese abgeschlossen haben und die Hypnose beruflich einsetzen können sowie bei Medizin- bzw. Psychologiestudenten, die ebenfalls über entsprechende fachliche Verknüpfungen verfügen. Diese können bei Erbringung entsprechender Nachweise ggf. ab 18 Jahren teilnehmen.

  • Keine einschlägigen Vorstrafen in Bezug auf Therapie / Heilbehandlungen, keine laufenden Gerichtsverfahren zu diesen Themen

  • Keine akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose oder anderer im jeweiligen Seminar gelehrten Techniken und Methoden sprechen (siehe Kontraindikationen). Kontaktieren Sie uns im Zweifel bitte einfach vor der Buchung eines Seminars, falls Sie unsicher sind ob eine Teilnahme in Ihrem Fall empfehlenswert ist.

  • Bitte beachten Sie, dass ein Seminar keine Therapie ersetzt! Teilnehmer sollten zum Zeitpunkt des Seminars psychisch gesund sein und sich in keiner laufenden Psychotherapie befinden.

  • Im Rahmen des Seminars werden aus Haftungsgründen grundsätzlich keine medizinischen Heilbehandlungen bei Teilnehmern durch den Referenten durchgeführt.

Seminardauer und Preis

Wir bieten das EMDR-Seminar sowohl als Vor-Ort-Seminar als auch als Online-Seminar an.

Das Vor-Ort-Seminar dauert 2 ganze Tage (9:00 - 17:30) und kostet 379 €

Das Online-Seminar dauert 2 halbe Tage (9:00 - 13:30 - ggf. können Zeiten abweichen - die genaue Zeit entnehmen Sie bitte de

Das TherMedius® EMDR-Seminar 2 Tage und kostet 379 €.

Der Preis beinhaltet die Seminarunterlagen (Skript), das Ausbildungs-Zertifikat, die Nutzungsrechte für das TherMedius® Qualitätssiegel, kalte Getränke, Kaffee, Tee und einen Snack in den Kaffeepausen.

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein original TherMedius®-Zertifikat.

Hotel und Hauptmahlzeiten sind selbst zu organisieren. Wir stehen gern bei der Auswahl eines günstigen Hotels vor Ort und mit entsprechenden Restaurantempfehlungen zur Seite.

Seminarzeiten sind 9:00 - 17:30 Uhr.

Aktuelle Termine finden Sie in der TherMedius® Terminübersicht.

Bitte beachten Sie die Teilnahmevoraussetzungen.

Service: Seminar-Wiederholung

Eine Serviceleistung von TherMedius® zum Erhalt und zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse:

Kennen Sie das? Man hat irgendwann einmal an einem interessanten Seminar oder einer Ausbildung teilgenommen, die viele neue Einblicke mit sich brachte und eine ganze Menge an Wissen und Übungen beinhaltete, aber mit der Zeit denkt man dann "Wie war das nochmal?" und würde sich das ganze am liebsten in Ruhe noch einmal anschauen, um wirklich sicher zu sein, dass man alles noch richtig macht?

Qualitätssicherung spielt natürlich auch bei der Hypnose eine wichtige Rolle. Deshalb geben wir unseren Seminarteilnehmern die Möglichkeit, einmal Gelerntes bei Bedarf noch einmal zu festigen und zu vertiefen.

Mit der Zeit stehen Ihnen also noch Optionen zur Verfügung, Ihre Kenntnisse zu erhalten oder aufzufrischen, um "fit zu bleiben". Ein interessanter Mehrwert, der Ihre Hypnose-Ausbildung zu etwas wirklich Bleibendem werden lässt.

So können Sie Ihr Wissen noch einmal auffrischen oder ein weiteres Mal in sicherer Seminar-Atmosphäre unter Anleitung eines Trainers Ihre Techniken üben und vertiefen.
Ihre Hypnose-Ausbildung muss also kein einmaliges Event sein - Sie können bei Bedarf auch später noch einmal darauf zurückgreifen, wenn Sie möchten. Dadurch haben Sie langfristig noch mehr Sicherheit, dass alle erlernten Inhalte auch wirklich "sitzen".

Teilnehmer, die bspw. 15 Jahre (!) nach ihrer ersten TherMedius® Hypnose Basis-Ausbildung diese noch einmal wiederholt haben, können bestätigen, dass wir diesen Service ernst meinen! ;-)

Details zur kostenlosen Seminarwiederholung finden Sie im Bereich Wiederholer-Anmeldung / Infos zur Wiederholung .

Hinweis: Die Seminarwiederholung ist ein freiwilliger Service von TherMedius® zugunsten unserer Kunden. Sie ist nicht Bestandteil der Seminarbuchung und es besteht kein Rechtsanspruch darauf. TherMedius® behält sich das Recht vor, Konditionen und Buchbarkeit der Seminarwiederholung bei Bedarf zu ändern.

Teilnehmer-Meinungen und Erfahrungen zu TherMedius®-

Tausende von Therapeuten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber auch den USA, Canada, Russland oder Asien haben bereits Seminare bei TherMedius® besucht und mit derzeit über 4000 Buchungen jährlich wächst die Absolventenzahl weiter kontinuierlich an.

Auch im Fernsehen stellten TherMedius®- -Absolventen bereits Ihr Können unter Beweis (siehe Bericht über Hypnose bei Stern TV)

Wir glauben also, beruhigt sagen zu können: Die TherMedius®- Ausbildungskonzepte haben sich bewährt!

Teilnehmer, die heute ein Seminar von TherMedius®- besuchen profitieren nicht nur vom Erfahrungsschatz des TherMedius®- -Insituts selbst, sondern auch von den Erfahrungen anderer Teilnehmer, die sie uns über die Jahre hinweg zurückmeldeten sowie der Reifung und Weiterentwicklung der Seminarinhalte über hunderte von Veranstaltungen hinweg.

Wenn es Sie interessiert, wie andere Teilnehmer die Seminare von TherMedius®- fanden, schauen Sie doch einfach einmal in unseren TherMedius Teilnehmer-Feedback Bereich.

TherMedius® RADIO

Im Gespräch: ´EMDR - Anwendungsmöglichkeiten, Praxisnutzen und Kombinierbarkeit mit Hypnose´

Mit HPP Thorsten Merz-Mantwill, TherMedius®-Ausbilder, Hypnotherapeut in eigener Praxis, Sportmentaltraining-Experte und erfahrener EMDR-Anwender

Im Gespräch werden Themen besprochen wie:

- Welche Anwendungsmöglichkeiten bietet EMDR?

- Wie kann man sich eine EMDR-Behandlung vorstellen?

- Ist EMDR auch für die Behandlung von Kindern geeignet?

- Kann EMDR im Sport-Coaching eingesetzt werden?

- Wie schätzen erfahrene Therapeuten EMDR ein?

- Lässt sich EMDR mit Hypnose kombinieren? Wo liegen hier die Chancen

Interessante Erfahrungen mit- und Gedanken über EMDR!

EMDR Audio Stimulation

Audio-Stimulation für den EMDR-Prozess.

Zu hören ist ein Click, der mit 1 Hz (also 1Klick pro Sekunde) abwechselnd bilateral jeweils links und rechts zu hören ist. Diese Aufnahme wurde speziell zur Unterstützung von EMDR-Behandlungen erstellt und ist sowohl zur Bearbeitung problembehafteter- als auch zur Intensivierung positiver Emotionen mit EMDR geeignet.

Das EMDR ist ein Therapieverfahren, bei dem gezielt problembehaftete Emotionen vergegenwärtigt und mit einer Stimulation konfrontiert werden.

Praktisch kann man sich das so vorstellen: Ein Klient konzentriert sich auf eine problembehaftete Situation (inkl. aller verfügbaren Sinneskanäle), dann übt der Therapeute einen Reiz aus, während der Klient versucht, so intensiv wie möglich bei der Emotion zu bleiben.

Der Reiz (ganz klassisch: eine geführte Augenbewegung, es sind aber auch taktile Reize wie ein Klopfen oder eben wie hier ein Akustischer Reiz möglich) führt zu einer "Überlastung", die es dem Gehirn erschwert, die Emotion zu erhalten. Daraus folgt eine "Desensibilisierung" So lernt das Gehirn, dass diese Emotion auch anders (schwächer) wahrgenommen werden kann und stuft sie ggf. neu ein ("Reprozessierung").

Auf diese Weise können bspw. Ängste oder Emotionale Blockaden abgebaut und aus neurologischer Sicht regelrecht "verlernt werden".

Im Umkehrschluss lassen sich übrigens auch positive Emotionen intensivieren (bspw. Resourcen-Arbeit / Moment of Excellence).

Die Stimulation erfolgt i.d.R. "bilateral", d.h. links und rechts abwechselnd, sodass jeweils immer eine und dann wieder die andere Gehirnhälfte angesprochen wird (dies intensiviert die Wirkung der Stimulation).

Die hier vorliegende Audio-Stimulation kann in der Stimulationsphase bspw. anstelle der Augenbewegung eingesetzt werden und kann dabei eine sehr intensive Wirkung entfalten.

Dabei sollten Kopfhörer eingesetzt werden, damit eine klare Trennung zwischen linken und rechtem Ohr und damit linker und rechter Gehirnhälfte möglich ist.

Die Audio-Stimulation kann für sich allein (also auch ohne EMDR) auch bspw. zur Intensivierung positiver Vorstellungen bzw. Zielvorstellungen genutzt werden. Konzentrieren sie sich hierfür intensiv auf Ihre Ziele und lassen Sie die Audio-Stimulation dabei auf sich wirken.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist die Trance-Induktion. Bilaterale Klänge wirken stark dissoziierend und erzeugen bei vielen Menschen nach kurzer Zeit trance-artige Zustände (bspw. auch geeignet zur Unterstützung einer Selbsthypnose-Induktion). Lassen Sie hierzu einfach die Aufnahme auf sich wirken.

Achtung: Epileptiker, Menschen mit neurologischen Erkrankungen oder Migräne-Patienten (Faustregel: Alle Menschen, die auch keine Techno-Musik über Kopfhörer vertragen) sollten von der Nutzung besser absehen, das eine solche Stimulation zu intensiv sein könnte!

  • Die wesentliche Wirkweise der EMDR Audio Stimulation liegt in der abwechselnden Darbietung von Klicks / Klängen auf das linke und das rechte Ohr. Dies führt zu einer starken Stimulation des Gehirns, das in diesem Rahmen nach "akustischer Orientierung" sucht und dabei nur schwer eine negative Emotion aufrecht erhalten kann (siehe EMDR-Prozess).

  • Die Audio-Stimulation wirkt am besten über einen Kopfhörer, damit die Klicks / Töne klar voneinander getrennt sind und jeweils intensiv auf eine Gehirnhälfte wirken.

EMDR Audio Stimulation als mp3

Diese Datei können Sie auch herunterladen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Player klicken und dann "Audio speichern unter" auswählen.

  • Sie können dieses mp3-File GEMA- und gebührenfrei in Ihrer Praxis oder zur Eigenanwendung nutzen.

  • Sie dürfen es auch Ihren Klienten zur Selbstnutzung aushändigen oder empfehlen.

  • Lediglich eine Weiterveröffentlichung (als Download oder als eigenes Youtube-Video) ist nicht gestattet. Sie dürfen aber selbstverständlich auf das Youtube-Video verlinken.

EMDR Audio Stimulation #2

Heftig, aber sehr wirkungsintensiv!

Audio-Stimulation für den EMDR-Prozess

Zu hören ist eine teil-randomisierte (also vom Zufall beeinflusste) Sequenz, die kontinuierlich im Stereo-Panorama hin und her wandert, um abwechselnd die beiden Gehirnhemisphären zu stimulieren.

Diese Aufnahme wurde speziell zur Unterstützung von EMDR-Behandlungen erstellt und ist sowohl zur Bearbeitung problembehafteter- als auch zur Intensivierung positiver Emotionen mit EMDR geeignet.

Das EMDR ist ein Therapieverfahren, bei dem gezielt problembehaftete Emotionen vergegenwärtigt und mit einer Stimulation konfrontiert werden.

Praktisch kann man sich das so vorstellen: Ein Klient konzentriert sich auf eine problembehaftete Situation (inkl. aller verfügbaren Sinneskanäle), dann übt der Therapeute einen Reiz aus, während der Klient versucht, so intensiv wie möglich bei der Emotion zu bleiben.

Der Reiz (ganz klassisch: eine geführte Augenbewegung, es sind aber auch taktile Reize wie ein Klopfen oder eben wie hier ein Akustischer Reiz möglich) führt zu einer "Überlastung", die es dem Gehirn erschwert, die Emotion zu erhalten. Daraus folgt eine "Desensibilisierung" So lernt das Gehirn, dass diese Emotion auch anders (schwächer) wahrgenommen werden kann und stuft sie ggf. neu ein ("Reprozessierung").

Auf diese Weise können bspw. Ängste oder Emotionale Blockaden abgebaut und aus neurologischer Sicht regelrecht "verlernt werden".

Im Umkehrschluss lassen sich übrigens auch positive Emotionen intensivieren (bspw. Resourcen-Arbeit / Moment of Excellence).

Die Stimulation erfolgt i.d.R. "bilateral", d.h. links und rechts abwechselnd, sodass jeweils immer eine und dann wieder die andere Gehirnhälfte angesprochen wird (dies intensiviert die Wirkung der Stimulation).

Die hier vorliegende Audio-Stimulation kann in der Stimulationsphase bspw. anstelle der Augenbewegung eingesetzt werden und kann dabei eine sehr intensive Wirkung entfalten.

Dabei sollten Kopfhörer eingesetzt werden, damit eine klare Trennung zwischen linken und rechtem Ohr und damit linker und rechter Gehirnhälfte möglich ist.

Die Audio-Stimulation kann für sich allein (also auch ohne EMDR) auch bspw. zur Intensivierung positiver Vorstellungen bzw. Zielvorstellungen genutzt werden. Konzentrieren sie sich hierfür intensiv auf Ihre Ziele und lassen Sie die Audio-Stimulation dabei auf sich wirken.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist die Trance-Induktion. Bilaterale Klänge wirken stark dissoziierend und erzeugen bei vielen Menschen nach kurzer Zeit trance-artige Zustände (bspw. auch geeignet zur Unterstützung einer Selbsthypnose-Induktion). Lassen Sie hierzu einfach die Aufnahme auf sich wirken.

Achtung: Epileptiker, Menschen mit neurologischen Erkrankungen oder Migräne-Patienten (Faustregel: Alle Menschen, die auch keine Techno-Musik über Kopfhörer vertragen) sollten von der Nutzung besser absehen, das eine solche Stimulation zu intensiv sein könnte!

  • Die wesentliche Wirkweise der EMDR Audio Stimulation liegt in der abwechselnden Darbietung von Klicks / Klängen auf das linke und das rechte Ohr. Dies führt zu einer starken Stimulation des Gehirns, das in diesem Rahmen nach "akustischer Orientierung" sucht und dabei nur schwer eine negative Emotion aufrecht erhalten kann (siehe EMDR-Prozess).

  • Die Audio-Stimulation wirkt am besten über einen Kopfhörer, damit die Klicks / Töne klar voneinander getrennt sind und jeweils intensiv auf eine Gehirnhälfte wirken.

EMDR Audio Stimulation #2 als mp3

Diese Datei können Sie auch herunterladen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Player klicken und dann "Audio speichern unter" auswählen.

  • Sie können dieses mp3-File GEMA- und gebührenfrei in Ihrer Praxis oder zur Eigenanwendung nutzen.

  • Sie dürfen es auch Ihren Klienten zur Selbstnutzung aushändigen oder empfehlen.

  • Lediglich eine Weiterveröffentlichung (als Download oder als eigenes Youtube-Video) ist nicht gestattet. Sie dürfen aber selbstverständlich auf das Youtube-Video verlinken.

EMDR Music #1

Audio-Stimulationsmusik für den EMDR-Prozess.

Zu hören ist ein Musik-Loop (4 Takte, die sich kontinuierlich wiederholen, dabei jedoch immer wieder minimal changieren) mit 60 BPM.

(Hinweis: Diese Musik ist nicht zum reinen "Musikgenuss" gedacht, sondern erfüllt gezielte therapeutische Stimulationszwecke!)

Im vergleich zu reinen Klick-Stimulationen (ebenfalls auf der TherMedius® Website zu finden - Link siehe Ende dieses Artikels) ist diese Musik sanfter und damit auch für sensiblere Klienten geeignet.

Die Melodiestimme wechselt dabei abwechselnd alle zwei Töne bilateral jeweils vom linken zum rechten Ohr (optimale Wirkung mit Kopfhörer), während eine sanfte Klangfläcke sowie ein leichtes "Störsignal" im Hintergrund für weitere Stimulation sorgen.

Zudem hat die Musik einen schönen "therapeutischen Charme" mit futuristischen Elementen, der den EMDR-Prozess auch bezüglich des Ambientes unterstreichen kann.

Diese Aufnahme wurde speziell zur Unterstützung von EMDR-Behandlungen erstellt und ist sowohl zur Bearbeitung problembehafteter- als auch zur Intensivierung positiver Emotionen mit EMDR geeignet.

Das EMDR ist ein Therapieverfahren, bei dem gezielt problembehaftete Emotionen vergegenwärtigt und mit einer Stimulation konfrontiert werden.

Praktisch kann man sich das so vorstellen: Ein Klient konzentriert sich auf eine problembehaftete Situation (inkl. aller verfügbaren Sinneskanäle), dann übt der Therapeute einen Reiz aus, während der Klient versucht, so intensiv wie möglich bei der Emotion zu bleiben.

Der Reiz (ganz klassisch: eine geführte Augenbewegung, es sind aber auch taktile Reize wie ein Klopfen oder eben wie hier ein Akustischer Reiz möglich) führt zu einer "Überlastung", die es dem Gehirn erschwert, die Emotion zu erhalten. Daraus folgt eine "Desensibilisierung" So lernt das Gehirn, dass diese Emotion auch anders (schwächer) wahrgenommen werden kann und stuft sie ggf. neu ein ("Reprozessierung").

Auf diese Weise können bspw. Ängste oder Emotionale Blockaden abgebaut und aus neurologischer Sicht regelrecht "verlernt werden".

Im Umkehrschluss lassen sich übrigens auch positive Emotionen intensivieren (bspw. Resourcen-Arbeit / Moment of Excellence).

Die Stimulation erfolgt i.d.R. "bilateral", d.h. links und rechts abwechselnd, sodass jeweils immer eine und dann wieder die andere Gehirnhälfte angesprochen wird (dies intensiviert die Wirkung der Stimulation).

Die hier vorliegende Audio-Stimulation kann in der Stimulationsphase bspw. anstelle der Augenbewegung eingesetzt werden und kann dabei eine sehr intensive Wirkung entfalten.

Dabei sollten Kopfhörer eingesetzt werden, damit eine klare Trennung zwischen linken und rechtem Ohr und damit linker und rechter Gehirnhälfte möglich ist.

Die Audio-Stimulation kann für sich allein (also auch ohne EMDR) auch bspw. zur Intensivierung positiver Vorstellungen bzw. Zielvorstellungen genutzt werden. Konzentrieren sie sich hierfür intensiv auf Ihre Ziele und lassen Sie die Audio-Stimulation dabei auf sich wirken.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist die Trance-Induktion. Bilaterale Klänge wirken stark dissoziierend und erzeugen bei vielen Menschen nach kurzer Zeit trance-artige Zustände (bspw. auch geeignet zur Unterstützung einer Selbsthypnose-Induktion). Lassen Sie hierzu einfach die Aufnahme auf sich wirken.

Achtung: Epileptiker, Menschen mit neurologischen Erkrankungen oder Migräne-Patienten (Faustregel: Alle Menschen, die auch keine Techno-Musik über Kopfhörer vertragen) sollten von der Nutzung besser absehen, das eine solche Stimulation zu intensiv sein könnte!

  • Die wesentliche Wirkweise der EMDR Audio Stimulation liegt in der abwechselnden Darbietung von Klicks / Klängen auf das linke und das rechte Ohr. Dies führt zu einer starken Stimulation des Gehirns, das in diesem Rahmen nach "akustischer Orientierung" sucht und dabei nur schwer eine negative Emotion aufrecht erhalten kann (siehe EMDR-Prozess).

  • Die Audio-Stimulation wirkt am besten über einen Kopfhörer, damit die Klicks / Töne klar voneinander getrennt sind und jeweils intensiv auf eine Gehirnhälfte wirken.

EMDR Music #1 als mp3

Diese Datei können Sie auch herunterladen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Player klicken und dann "Audio speichern unter" auswählen.

  • Sie können dieses mp3-File GEMA- und gebührenfrei in Ihrer Praxis oder zur Eigenanwendung nutzen.

  • Sie dürfen es auch Ihren Klienten zur Selbstnutzung aushändigen oder empfehlen.

  • Lediglich eine Weiterveröffentlichung (als Download oder als eigenes Youtube-Video) ist nicht gestattet. Sie dürfen aber selbstverständlich auf das Youtube-Video verlinken.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Weiterhin für Sie da!

Online- und Telefonangebote , Individuallösungen, Coaching und Behandlungen per Video-Chat oder Telefon - Mehr Informationen hier

Kostenfreie Hypnose online

Kostenfreie Hypnose zum selbst genießen & für Ihre Klienten auf dem TherMedius® Hypnose Youtube-Kanal

TherMedius® Shop

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Info-Channel & Newsletter

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius® bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

TherMedius® Cartoons

Hier finden Sie Cartoons / Comics zum Thema Hypnose

Ausbildung mit Qualität

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Hypnose ist anerkannt

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung