Wachhypnose

Wachhypnose

Als Wachhypnose bezeichnet man eine Hypnose, die im Wachzustand zum Teil ohne vorherige erkennbare Hypnoseinleitung durchgeführt wird oder bei der der Hypnotisand wenigstens scheinbar vollkommen wach ist.

Tatsächlich ergibt sich aber während der Wachhypnose von selbst eine leichte Wachtrance von, was bedeutet, dass der Klient in der Regel nicht zu 100% wach ist, sondern sich in einem leichten, von außen (und auch von ihm selbst) nicht immer unbedingt erkennbaren Trancezustand befindet.

Im Verlauf der Wachhypnose kann sich die Trance mit der Zeit von selbst oder durch entsprechende Einwirkung des Hypnotiseurs vertiefen, sodass der Klient von einer Wachtrance ausgehend mit der Zeit übergangslos auch tiefere Trancetiefen erreichen kann.

Einsatz der Wachhypnose

Die Wachhypnose wird in der Hypnosetherapie recht häufig eingesetzt, da sie sehr sanft und einfach in der Handhabung ist. Sie eignet sich auch für ängstliche Klienten oder Klienten, die aus gesundheitlichen Gründen für tiefere Trancetiefen nicht geeignet sind.

Wirksamkeit der Wachhypnose

Entgegen der weitverbreiteten Meinung, dass die Hypnose wirsamer wird, je tiefer die Trance ist, können in der Wachhypnose schon sehr intensive Wirkungen erzielt werden.

In der psychotherapeutischen Arbeit und im Coaching oftmals sogar intensivere Wirkungen als in tiefen Entspannungstrancen, da die Wachhypnose vom Zustand her, in dem der Klient sich befindet näher an den emotionalen Zuständen ist, in denen sich auch sein Problem manifestiert während in tieferen Trancen häufig für die Wirkung einer Behandlung wichtige Areale fast vollkommen inaktiv sind und somit nicht ausreichend durch Suggestionen angesprochen werden können.

Unauffälliger Einsatz der Wachhypnose

Wer die Techniken der Wachhypnose beherrscht, kann sie auch einsetzen ohne dass sein Gegenüber bemerkt, dass er gerade hypnotisiert wird. Milton Erickson, einer der großen Wegbereiter der Hypnose im 20. Jahrhundert setzte die Wachhypnose in der therapeutischen Arbeit sehr häufig ein und erzielte damit hervorragende Ergebnisse. Auch im NLP wird häufig mit Wachhypnose gearbeitet.

Kritiker der Wachhypnose sind der Meinung, dass sie zur Manipulation von Menschen gebraucht werden kann. Dies ist sicherlich auch nicht ganz von der Hand zu weisen. Da die Wachhypnose in der Regel aber nur von gut ausgebildeten Hypnotiseuren und Hypnosetherapeuten mit einiger Erfahrung im Einsatz von Suggestivtechniken beherrscht wird, die schon aus ethischen Gründen eine ungewünschte Manipulation ablehnen, ist das Risiko im Alltag durch eine Wachhypnose manipuliert zu werden relativ gering.

Achtung Verwechslungsgefahr

Laien, aber auch manche weniger fachkundigen Hypnotiseure verwechseln die Wachhypnose bisweilen mit einem fraktionierten Hypnosezustand.

Ein fraktionierter Hypnosezustand liegt dann vor, wenn eine Person, die sich in Hypnose befindet vom Hypnotiseur geben wird, für kurze Zeit einmal die Augen zu öffnen. Für Außenstehende wirkt diese Person dann wieder wach obwohl sie es de facto nicht ist. War die Hypnose vor dem Öffnen der Augen ausreichend tief, befindet sich die Person auch jetzt mit offenen Augen in einem Hypnosezustand und ist verstärkt empfänglich für Suggestionen.

Showhypnotiseure nutzen diese Form der Fraktionierung gerne. Aber es ist Kraft Definition wie schon gesagt keine Wachhypnose, sondern eine fraktionierte Hypnose.

Grund, warum viele Showhypnotiseure diesen Zustand der Fraktionierung für Wachhypnose halten ist vermutlich, dass gerade im Showhypnosebereich zumeist nur ein sehr rudimentäres Wissen über neurologische Hintergründe vorhanden ist und man sich eher darauf konzentriert, dass die "Tricks" funktionieren als zu hinterfragen, warum sie funktionieren. Mangels entsprechdem Fachwissen wird dann häufig mit einer sehr einfachen Logik ("das sieht so und so aus, also müsste es ja eigentlich...") geschlussfolgert, was immer wieder zu Fehlschlüssen und Irritationen führt, die sich dann häufig leider aber auch in der ganzen Branche verbreiten.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Info zu Hypnose Modul 1

Info-Video zur Hypnose-Grundausbildung bei TherMedius®

TherMedius® Shop

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Info-Chanel & Newsletter

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius® bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

TherMedius® Cartoons

Hier finden Sie Cartoons / Comics zum Thema Hypnose

Ausbildung mit Qualität

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Hypnose ist anerkannt

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung