Posthypnotischer Befehl

Posthypnotischer Befehl

Ein posthypnotischer Befehl (oder auch posthypnotischer Suggestion) ist eine Suggestion, deren Wirkung erst nach Beendigung der eigentlichen Hypnose außerhalb der Hypnosesitzung im Wachzustand eintreten soll.

Man verwendet posthypnotische Befehle bei einer Vielzahl von Hypnoseanwendungen, bei denen die Wirkung der Hypnose im Alltag benötigt wird.

Viele Menschen kennen den Posthypnotischen Befehl aus der Showhypnose, in der der Hypnotiseur ihn benutzt, um seine Probanden auf verschiedene Show-Einlagen zu "programmieren". Dies wirkt auf viele Zuschauer ein wenig beängstigend, da es den Eindruck erweckt, der Hypnotiseur hätte eine unglaubliche Macht über sein Gegenüber. Tatsächlich ist die Wirkung des Posthypnotischen Befehls in der Showhypnose deshalb so eindrucksvoll, weil die Klienten entweder nur kurz aus der Hypnose herauskommen bzw. nur so wirken als seien sie wach, weil sie die Augen offen haben und sich normal mit dem Hypnotiseur unterhalten können, tatsächlich aber noch in Hypnose sind. In einem solchen Zwischenstadium zwischen Hypnose und Wachzustand wirken posthypnotische Befehle besonders intensiv. Aus therapeutischer Sicht viel interessanter sind aber posthypnotische Befehle, die auch Tage nach der Hypnose noch ihre Wirkung entfalten können.

In der Hypnosetherapie wird der posthypnotische Befehl eingesetzt, um einen Klienten auf ein bestimmtes Verhalten bei bestimmten Erignissen außerhalb der Therapie vorzubereiten, damit beim Eintreten der Ereignisse auch eine gewünschte Wirkung eintritt.

Zum Beispiel könnte ein Posthypnotischer Befehl in der Flugangst-Behandlung lauten "Immer dann, wenn Du in einem Flugzeug sitzt, entspannst Du Dich vollkommen und Du fühlst Dich so wohl wie in Deinem Wohnzimmersessel".

Wenn der Klient dann im Flugzeug sitzt, geschieht kein von außen erkennbares spektakuläres Ereignis wie in der Showhypnose - die Wirkung geschieht allein auf seiner Gefühlsebene und er kann angstfrei und entspannt fliegen.

(Anm. Zu einer erfolgreichen und fachgerechten Flugangst-Therapie gehört natürlich mehr als nur ein posthypnotischer Befehl, aber er könnte in so einem Rahmen genau in dieser Form Verwendung finden).

Posthypnotische Befehle erlernen

Den Umgang mit und das richtige Setzen von posthypnotischen Befehlen können Sie in unserer Hypnose-Ausbildung erlernen. Schon in der Hypnose-Grundausbildung kommen posthypnotische Befehle vor und im Verlauf der verschiedenen Fortbildungen wird dieses Thema immer wieder zu verschiedenen Fachzwecken aufgegriffen und erweitert.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Info zu Hypnose Modul 1

Info-Video zur Hypnose-Grundausbildung bei TherMedius®

TherMedius® Shop

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Info-Chanel & Newsletter

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius® bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

TherMedius® Cartoons

Hier finden Sie Cartoons / Comics zum Thema Hypnose

Ausbildung mit Qualität

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Hypnose ist anerkannt

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung