Hypermnesie

Hypermnesie

Hypermnesie (von griech. "mnesis" - Erinnerung) ist das Gegenteil der Amnesie, also eine verstärkte Erinnerungsfähigkeit.

Im Kontext der Hypnose tritt die Hypermnesie in der Form auf, dass sich ein Hypnotisand sich während einer Trance an Ereignisse erinnert, die er nicht bewusst wahrgenommen hat, an die er sich bewusst nicht willentlich nicht erinnern kann oder von denen er glaubt, sie vergessen zu haben.

Unter Hypermnesie wird weiterhin ein allgemeines Gedächtnisphänomen verstanden, und zwar wenn sich Personen zu einem späteren Zeitpunkt an mehr erinnern als zu einem früheren. Wenn also z. B. Zeugen nach einem Ereignis nicht nur einmal, sondern mehrmals befragt werden, kann es sein, dass sie bei der dritten Befragung mehr korrekte Erinnerungen wiedergeben können als bei der ersten. Dies tritt vor allem dann auf, wenn entsprechende wiederholte Erinnerungsaufforderungen innerhalb kurzer Zeit (z. B. einer Stunde) erfolgen.

Trancezuständ, in denen Hypermnesie auftritt

Die Hypermnesie tritt in der Regel in interaktiven Trancezuständen auf, in denen der Klient eher aktiviert und geistig "wach" (in diesem Fall sogar "über-wach") ist.

In Entspannungstrancen bzw. Tiefenentspannungszuständen ist eher nicht mit einer Hypermnesie zu rechnen, da sich das Gehirn hier zumeist in einem zu tiefen Ruhezustand befindet, der es nicht mehr erlaubt, umfassendere Gedächtnisinformationen abzurufen (häufig ist das Gedächtnis entspannten Hypnosezuständen sogar eher eingeschränkt und es sind sogar eher weniger Informationen abrufbar als im normalen Wachzustand).

Häufige Fehler bei der Induktion einer Hypermnesie

Die Induktion hypermnestischer Trancen ist ein häufig diskutiertes Thema unter Hypnotiseuren. Vielen Hypnotiseuren ist es noch nie gelungen, eine hypermnestische Trance bei einem Klienten zu erreichen, manche glauben sogar, hypermnestische Trancen existieren gar nicht und der Zugang zu erweiterten Bewusstseinswelten in Hypnose sei eher ein "Rollenspiel", bei dem der Hypnotisand "mitspielen" und "einfach irgendwas sagen muss", das dann anschließend als Erinnerung gedeutet wird.

Der Grund hierfür ist zumeist, dass viele Hypnotiseure noch der altertümlichen Vorstellung anhängen, Hypnose sei generell ein Entspannungszustand und davon ausgehen, ein Hypnotisand sei nur dann "tief" in Hypnose, wenn er sehr entspannt ist.

Verwechslungsgefahr bei der Hypermnesie

Wenn ein Hypnotisand im Rahmen einer hypnotischen Trance hypermnestische Wahrnehmungen hat, sollte der Hypnotiseur in jedem Fall kritisch hinterfragen ob diese auch glaubwürdig und realistisch sind.

Bei der Beurteilung von während eines hypermnestischen Zustandes gewonnenen Informationen ist nämlcih auch immer zu bedenken, dass das Unterbewusstsein dazu neigt, nicht vorhandene Informationen bei konkreter Abfrage mit Vorstellungen, die der Erwartungshaltung des Hypnotisanden entsprechen oder auch mit einfach naheliegenden Vorstellungen, manchmal aber auch mit absurd wirkenden, frei assoziierten Episoden auszufüllen, die nicht unbedingt der Wahrheit ähneln müssen bzw. sogar sehr weit von der Wahrheit abweichen können.

Es ist schwierig, zu unterscheiden ob es sich bei dem Zustand aus dem der Hypnotisand die Informationen gewinnt tatsächlich um einen Zustand der Hypermnesie handelt oder ob es sich um einen rein imaginativen Zustand handelt. Auch der Klient selbst hat kaum Möglichkeiten, hier die Realität von Imagination zu unterscheiden, wenn die in der Hypermnesie gewonnene Erinnerung nicht so eindeutig ist, dass er sie klar und sicher in einen bestimmten Zeitverlauf eingliedern und auch logisch über die rein in der Hypnose gewonnenen Erinnerungen hinaus nachvollziehen kann (optimalerweise in der Form, dass die hypnotische Erinnerung eine Art Initialzündung darstellt, die dann auch außerhalb des hypnotischen Zustandes noch weitere Erinnerungen zugänglich macht).

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Aktuelle Seminare finden Sie in unserem Terminkalender - hier einige Highlights der kommenden Wochen:

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung